Feminae: Medieval Women and Gender Index


  • Record Number: 7689
  • Author(s)/Creator(s): Zitzlsperger , Ulrike.
  • Contributor(s):
  • Title: Narren, Schelme und Frauen: Zum Verhähltnis von Narrentum und Weiblichkeit in der Literatur des spätmittelalters und der frühen Neuzeit
  • Source: German Life and Letters 50, 4 ( 1997): Pages 403 - 416.
  • Description:
  • Article Type: Journal Article
  • Subject (See Also): Fool (Literary Figure) Literature- Prose Pícara (Literary Figure) Till Eulenspiegel, Early New High German Collection of Tales Witches Women in Literature
  • Geographic Area: Italy
  • Century: 15- 16- 17
  • Related Resources:
  • Primary Evidence:
  • Illustrations:
  • Table:
  • Abstract: Der Narr wird im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit zu einem der entscheidenden Träger der literarischen wie sozialen Aussage im Kontext einer in Umbrüchen befindlichen Zeit. Trotz der unterschiedlichen Deutungen ist der Figur eigen, daß sie in der Gesellschaft, gegen dieselbe und aus ihr heraus agiert. Bemerkenswert ist, daß der Narr zwar in der Auseinandersetzung mit Frauen steht, sich aber dennoch nur als männliche Figur konstituiert. Eine mögliche Erklärung dafür, warum das Weibliche als Personifikation des Einzelnarren ausgeschlossen ist, kann in der Prägung der Frau als Gestalt zwischen Eva und Maria und der Frauen unterstellten sinnlichen und unbeherrschten Lebensweise geschen werden. Beide Charakteristika sind dem Narren nicht zuträglich. Auffallend ist auch die diabolisierte Funktion der Frau in der Repräsentation der Zeit als Hexe. Sie ist genuin weiblich und wie die unberechenbare Fortuna oder Frau Welt funktional dem Narren zwar nicht gleichzusetzen, aber vergleichbar. Mit dem 17. Jahrhundert und unter sich verändernden Bedingungen tritt der weibliche Schelm stärker in den Vordergrund. [Reproduced by permission of Blackwell Publishers at http://www.blackwellpublishers.co.uk].
  • Author's Affiliation: University of Exeter
  • Conference Info: - , -
  • Year of Publication: 1997.
  • Language: German
  • ISSN/ISBN: 00168777
  • Material/Technique :
  • Rights: